Coil Transporter

Coil Transporter

Hydraulik-Aggregat

Hydraulik-Aggregat

Laborpresse

Laborpresse

Laborpresse


Coil Transporter


Coil Transporter

Der von unserem Kunden entwickelte automatische Coil Transporter ist ein batteriebetriebenes Fahrzeug, das mit einem dornartigen, horizontal und vertikal verfahrbaren Lastaufnahmemittel ausgerüstet ist und somit ein schonendes Coilhandling bei hoher Durchsatzleistung sicherstellt. Das Fahrzeug wird ohne Schienenführung über ein Navigationssystem geführt, das die Odometrie, eine Laserkalibrierung und ein im Fahrzeugrechner integriertes Kurslayout benutzt.

Der von unserem Kunden entwickelte automatische Coil Transporter ist ein batteriebetriebenes Fahrzeug, das mit einem dornartigen, horizontal und vertikal verfahrbaren Lastaufnahmemittel ausgerüstet ist und somit ein schonendes Coilhandling bei hoher Durchsatzleistung sicherstellt. Das Fahrzeug wird ohne Schienenführung über ein Navigationssystem geführt, das die Odometrie, eine Laserkalibrierung und ein im Fahrzeugrechner integriertes Kurslayout benutzt.

Das Hydraulik-Aggregat mit dem Steuerblock am Hubzylinder sorgt für den sicheren Betrieb des Gerätes. Es ist mit einem Energierückgewinnungssystem ausgerüstet, bei dem die Pumpe dann als Motor die Energie über den Antriebsmotor, der dann als Generator arbeitet, der Batterie wieder zuführt.


Laborpresse

Für manuelle Probenzuführung zur Herstellung von Tabletten aus feingemahlenem mineralischen Material für die Röntgenfluoreszenzanalyse in Stahlringen. Durch die komplett geschlossene und schallisolierte Bauart mit Überwachung der Eingabehaube entspricht sie den höchsten Sicherheitsanforderungen. Die Presse hat ein Hydraulikaggregat mit Pressständer und Presswerkzeughalter. Die Bedienung erfolgt menügeführt an einem Eingabeterminal, an dem Druckanstiegszeit, Druckhaltezeit, Pressdruck und auch Druckabfallzeit vorgewählt werden können.

Für manuelle Probenzuführung zur Herstellung von Tabletten aus feingemahlenem mineralischen Material für die Röntgenfluoreszenzanalyse in Stahlringen. Durch die komplett geschlossene und schallisolierte Bauart mit Überwachung der Eingabehaube entspricht sie den höchsten Sicherheitsanforderungen. Die Presse hat ein Hydraulikaggregat mit Pressständer und Presswerkzeughalter. Die Bedienung erfolgt menügeführt an einem Eingabeterminal, an dem Druckanstiegszeit, Druckhaltezeit, Pressdruck und auch Druckabfallzeit vorgewählt werden können.

Laborpresse
Bremsluftgerät

Bremslüftgerät

In der Stahlindustrie werden leistungsstarke Bremsen benötigt. Ein Einsatzfall Ist eine Bremse an einer Gießpfanne. Das von B&B-Hydraulik-Technik entwickelte Bremslüftgerät beinhaltet eine Vorspann-Spiralfeder von mehreren Tonnen Schließkraft, welche durch ein integriertes Hydraulik-Aggregat wieder gelüftet werden kann. Entsprechende Endschalter überprüfen die Funktion des Gerätes. Aus Sicherheitsgründen sind die Enlastungsventile und die Drucküberwachung redundant. Die Geräte können als Einheit auch für andere Bremsen eingesetzt werden


Maschine zur Porenbetonverarbeitung

Mit der Maschine zur Porenbetonverarbeitung werden aufeinander gebackene Porenbetonelemente getrennt, separiert und transportiert. B&B Hydraulik-Technik liefert die Hydraulikausrüstung für die Maschine.

Im Lieferumfang enthalten sind Hydraulik-Aggregat mit 2 Regelpumpen und 22 kW Antriebsleitung, 4 Steuerblöcke NW 10/16, 10 doppeltwirkende Hydraulik-Zylinder und 96 Anpresseinheiten. Die Hydraulik-Zylinder mit Führungseinheit, die Bestandteil der Anpresseinheiten sind, wurden von B&B entwickelt. Diese finden seit Jahren in der Porenbetonindustrie weltweit Einsatz.

Maschine zur Porenbetonverarbeitung